Brücke und Wasser 011
Veröffentlicht am 20. Juli 2016 · In Allgemein

Die Arbeiten am Diorama zur Schlacht bei Stadtlohn am 6. August 1623 gehen weiter. Der erfahrene Modellbauer Herbert Switkowsky hat es übernommen, die zwölf Quadratmeter großer Darstellung des geschichtlichen Geschehens weiter auszubauen. Als erstes wurde die Kalterbrücke fertiggestellt, die für die Schlacht von entscheidender Bedeutung war. In den weiteren Monaten soll der Berkelverlauf bis zur Wassermühle folgen. Wer einen Blick auf die Modellbauarbeiten werfen möchte, kann gern mit dem Stadtlohner Heimatverein oder dem Stadtarchiv Stadtlohn einen Termin vereinbaren.

Brücke und Wasser neu 02

Brücke und Wasser 011