Herzlich willkommen beim Stadtlohner Heimatverein!

Am 15. Mai 1975 wurde der Stadtlohner Heimatverein e. V. von rund 80 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Gemeinsam wollte man sich der Erforschung der Stadtlohner Geschichte widmen und für den Erhalt der heimischen Bau- und Kulturdenkmäler, die Pflege alter Traditionen und die Westmünsterländer Mundart einsetzen. Heute gehören dem Verein über 400 Mitglieder an, die sich darum bemühen, ihren Lebensraum zu gestalten und die Eigenarten und Besonderheiten ihrer Heimat zu bewahren. Wir möchten auch Sie einladen, sich mit Ihren Interessen und Fähigkeiten einzubringen oder uns mit Ihrer Mitgliedschaft zu unterstützen.

Historische Ansichten

Alte Ansichtskarten vermitteln uns einen lebendigen Eindruck der Stadt Stadtlohn vor der völligen Zerstörung im März 1945. Weitere Abbildungen finden Sie in dem Buch von Ulrich Söbbing: „Stadtlohner Ansichten. Stadtgeschichte im Bild historischer Ansichtskarten“, das Sie beim Heimatverein erwerben können.

Zeige alle Ansichtskarten << >>

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Themen, vergangene Veranstaltungen und Ankündigungen erhalten Sie immer aktuell auf unserem Blog.

Zeige alle Beiträge

Radtour zur Nienborger Wassermühle

22.09.2016

Radtour zur Nienborger Wassermühle Mit einer Gruppe von 12 Teilnehmern ist am Samstag, den 17.09.2016 der Stadtlohner Heimatverein zur historischen Wassermühle an der Dinkel in Nienborg gefahren. Bei gutem Wetter… Mehr lesen

Einladung zum 16. Europäischen Tag der Sprachen

14.09.2016

Einladung zum 16. Europäischen Tag der Sprachen Zentrale Plattdeutsche Veranstaltung der Kreisheimatpflege Borken, des Stadtlohner Heimatvereins, des Westfälischen Heimatbundes und dem Bundesrat für Niederdeutsch. Ihre Anmeldung erbitten wir bis zum… Mehr lesen

Radtour zur „Geistlichen Herrschaft“ in Asbeck

18.08.2016

Ausgabe ‚MZ Ahaus‘, 18.08.2016, Seite 23 about:blank 18.08.2016 Radtour zur „Geistlichen Herrschaft“ in Asbeck – Ausstellung im Dormitorium Der Stadtlohner Heimatverein fährt am Samstag, 20. August, mit dem Fahrrad zu… Mehr lesen