Herzlich willkommen beim Stadtlohner Heimatverein!

Am 15. Mai 1975 wurde der Stadtlohner Heimatverein e. V. von rund 80 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Gemeinsam wollte man sich der Erforschung der Stadtlohner Geschichte widmen und für den Erhalt der heimischen Bau- und Kulturdenkmäler, die Pflege alter Traditionen und die Westmünsterländer Mundart einsetzen. Heute gehören dem Verein über 400 Mitglieder an, die sich darum bemühen, ihren Lebensraum zu gestalten und die Eigenarten und Besonderheiten ihrer Heimat zu bewahren. Wir möchten auch Sie einladen, sich mit Ihren Interessen und Fähigkeiten einzubringen oder uns mit Ihrer Mitgliedschaft zu unterstützen.

Historische Ansichten

Alte Ansichtskarten vermitteln uns einen lebendigen Eindruck der Stadt Stadtlohn vor der völligen Zerstörung im März 1945. Weitere Abbildungen finden Sie in dem Buch von Ulrich Söbbing: „Stadtlohner Ansichten. Stadtgeschichte im Bild historischer Ansichtskarten“, das Sie beim Heimatverein erwerben können.

Zeige alle Ansichtskarten << >>

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Themen, vergangene Veranstaltungen und Ankündigungen erhalten Sie immer aktuell auf unserem Blog.

Zeige alle Beiträge

Tradition des Osterfeuers am Losberg

20.04.2017

Pfarrer Jürgen Lürwer mit Herbert Hörbelt vom Heimatverein haben in einer Laterne eine brennende Osterkerze aus der St. Otger mitgebracht, um traditionell das Osterfeuer zu entzünden. Zahlreiche Besucher haben eingefunden,… Mehr lesen

Kinder singen am Marktpütt

20.04.2017

Kinder singen am Marktpütt Stadtlohn Bei fast sommerlichen Temperaturen haben sich zahlreiche Kinder mit ihren Eltern am Marktpütt zum Palm-Poasken-Singen eingefunden. Zuvor besuchten die Familien in der St. Otger-Kirche die… Mehr lesen

Wie Büren entstanden ist

29.03.2017

Ausgabe ‚MZ Ahaus‘, 23.03.2017 Heimatverein zieht auf Jahreshauptversammlung positive Bilanz / Vortrag gehört  STADTLOHN. Der Stadtlohner Heimatverein zieht für das Jahr 2016 eine positive Bilanz: So eröffnete der Vorsitzende des… Mehr lesen